November 2016

Winterwunderland am Wendelstein

15.11.2016 - Kurzfristige Absagen für eine gemeinsam geplante Tour sind immer ärgerlich, aber leider auch manchmal unvermeidbar. So stehe ich wieder einmal vor der Entscheidung, ob ich lieber daheim bleibe oder einfach alleine in die Berge fahre. Kurzfristig lässt sich unter der Woche leider niemand so schnell auftreiben.

Kurz entschlossen packe ich meinen Rucksack. Da es in den etwas höheren Lagen Schnee hat, kommt es nicht wirklich in Frage daheim zu bleiben. Außerdem wandern meine Gamaschen und die Schneeteller für die Wanderstöcke in den Rucksack. Man weiß ja nie und besser habe ich sie dabei, als mich später unnötig zu ärgern.

Mehr

Gipfelhopping vom Spitzingsattel nach Bayrischzell

04.11.2016 - Was macht man, wenn man an einem Freitag frei hat und noch dazu bestes Wetter gemeldet ist? Klar - ab in die Berge. Als Tour hatte ich mir eine Wanderung vom Spitzingsattel nach Bayerischzell überlegt. Nicht zuletzt, da das super mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von München aus machbar ist. Auf dem Weg wollte ich von Gipfel zu Gipfel und so einiges mitnehmen, was dort auf dem Weg liegt.

Mehr